Notruf 110

Bei unmittelbarer Gefahr bei einer häuslichen Auseinandersetzung kannst du direkt die Polizei über den Notruf 110 rufen. Die Polizei hat die Aufgabe, dich und/oder deine Kinder zu schützen und kann dazu u. a. den Gewalttäter sofort für zehn Tage aus der Wohnung weisen. Die Anzahl der Tage variiert in den einzelnen Bundesländern. Auch Angehörige, Freunde oder Nachbarn können den Notruf der Polizei wählen, um Frauen in gefährlichen Situationen zu schützen.

Polizei-Notruf 110 – ohne Vorwahl vom Handy oder vom Festnetz

Hilfetelefon

Frauenberatung

Mädchenberatung

Suse

Notruf 110

Frauennotruf